CM-Equity AG

Über die CM-Equity AG

Die CM-Equity bietet ihren Kunden ein breites Spektrum an Finanzdienstleistungen an. Unser Kundenstamm umfasst dabei sowohl Firmenkunden, als auch institutionelle Investoren, Family Offices, Fondsmanager, sowie High-Net-Worth Individuals (HNWI).

Gemeinsam mit unseren Buy-Side-Kunden, investierten wir aktiv in attraktive und selektiv ausgewählte Einzel-Investments (Private Equity und Public Equity) weltweit.

Seit unserer Gründung im Jahr 2002, steuern wir unsere Geschäftsaktivitäten über unseren Hauptsitz in München. Durch unser globales Netzwerk aus regulierten Banken und Brokern, stehen wir weltweit mit allen wichtigen Finanzzentren in Kontakt.

Management

Michael Kott

CEO

Hauptverantwortlichkeit: Strategie und Corporate Finance

weiterlesen

Michael Kott hat über 25 Jahre Erfahrung auf den internationalen Kapitalmärkten. Durch seine leitende Position bei der Bayerischen Landesbank und der Baader Wertpapierhandelsbank AG konnte er die Entwicklung des deutschen Equity-Marktes entscheidend prägen und beeinflussen.

Im Jahr 2002 gründete Michael dann die CM-Equity AG. Sein globales Netzwerk an Unternehmen, Investoren, Vermögensverwaltern, Banken und Brokern ist ein bedeutendes Asset für die Firma.

Er ist überzeugt davon, die unterschiedlichen Interessen und Perspektiven von Investoren und Unternehmensgründern vereinen und in Einklang bringen zu können. Auf Basis einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit soll somit letztlich ein nachhaltiger Erfolg und Mehrwert für alle Beteiligten generiert werden können.

Jens Brunke

Managing Director

Hauptverantwortlichkeit: Compliance und Vermögensverwaltung

weiterlesen

Nach abgeschlossener Banklehre und anschließendem Betriebswirtschaftsstudiums, war Jens Brunke über 12 Jahre in leitender Position in den Bereichen Portfoliomanagement, Aktienanalyse und Firmenkundengeschäft tätig, 9 Jahre davon als Managing Director.

Neben seiner umfassenden Expertise im Bereich Portfolio Management, konnte er sich weltweit auch ein breites Netzwerk an Unternehmen und Investoren aufbauen. In den Jahren 2004 und 2005 wurde Jens Brunke gemeinsam mit seinem Team als „Bester Portfolio Manager des Jahres“ im internationalen Small- und Mid-Cap-Sektor ausgezeichnet und gewann zudem den „DAB Bank Depot Contest“.

Zudem verfügt Jens Brunke über ein weitreichendes Netzwerk und ein detailliertes Fachwissen im Rohstoff-, Healthcare- und Biotechsegment.

Rainer Günther

Managing Director

Hauptverantwortlichkeit: Portfoliomanagement

weiterlesen

Rainer Günther hat über 25 Jahre weitreichende Erfahrung im Eigenhandel, sowohl im deutschen als auch auf internationalen Kapitalmärkten. Seine Karriere begann 1984 bei der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank AG (heute UniCredit), bevor er zur Baader Wertpapierhandelsbank AG als Spezialist für den Aktienhandel wechselte. Daraufhin arbeitete er im Eigenhandel der MWB Wertpapierhandelshaus AG, ehe er sich im Jahr 2006 dem Team der CM-Equity anschloss.

Seit dem Jahr 2009 leitete Rainer unseren Wertpapierhandel, ehe er sich im Juni 2016 seiner neuen Aufgabe im Asset Management annahm. Seine großes Know-How in Bereich der Fundamental- und Sentimentanalyse, sowie sein profundes Marktwissen sind essentiell für das Asset Management-Team der CM-Equity AG.

Rainer besitzt zudem einen Universitätsabschluss im Bereich Business Administration (VWA) und fungiert in seiner Rolle als Managing Director zudem als Prokurist der CM-Equity.

Lizenzen

Die CM-Equity wird überwacht und lizenziert von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gemäß §32 Abs. 1 und 2 KWG, folgende Tätigkeiten betreffend:

  • Anlagevermittlung: §1 Abs. 1a, Satz 2, Nr. 1 KWG
  • Anlageberatung: §1 Abs. 1a, Satz 2, Nr. 1a KWG
  • Investment Banking: §1 Abs. 1a, Satz 2, Nr. 1c KWG
  • Abschlussvermittlung: §1 Abs. 1a, Satz 2, Nr. 2 KWG
  • Finanzportfoliomanagement: §1 Abs. 1a, Satz 2, Nr. 3 KWG
  • Eigenhandel: §1, Abs. 1a, Satz 2, Nr. 4 KWG
  • Eigengeschäfte: §32 Abs. 1a KWG

Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland

Reguliert und lizenziert von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin

Partner der VBANK – Die Bank der Vermögensverwalter.

Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen